nature-3294632_1920.jpg
chuttersnap-xewrfLD8emE-unsplash.jpg

KOMBINIERTER VERKEHR

Der kombinierte Schienen-Straßenverkehr wurde in Europa vor fünfzig Jahren eingeführt und stellt heute eine wichtige Option für den Güterverkehr dar.

Dieses Verkehrssystem verbindet verschiedene Verkehrsträger zu einer Kette und addiert so die jeweiligen Vorteile.

Seit 2010 sind wir im intermodalen Transport mit Sitz in den Interports von Busto Arsizio und Novara tätig und engagieren uns für den Schienentransport. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Verlagerung des Güterverkehrs von der Straße auf die Schiene.

 CERTIFICATO AMBIENTALE HUPAC-ECOTRANSIT 2018 

hupac.png
Autostrada-viaggiante.jpg

ROLA

Von speziellen Terminals aus werden Lkw und Sattelschlepper auf den Zug verladen und die Fahrer fahren in einem Begleitwagen mit.

Seit 2001 nutzen wir die Verbindung zwischen Freiburg (DE) und Novara (IT).

Die Rola ist ein wichtiges Element der Schweizer Politik und bietet eine ideale Alternative zum unbegleiteten kombinierten Verkehr.

Dieser Service ist wichtig für eilige Sendungen, Just-in-time-Lieferungen und wertvolle Güter, die eine ständige Begleitung erfordern.

 CERTIFICATO AMBIENTALE RALPIN 2013 

RALPI_modificato.png

FTI.sas / Via Como 73, 23883 Brivio - ITALY

Tel: +39 039 532 1318

Fax: +39 039 5320068

Reg.impr. Lecco: 01197300138

P.IVA:  IT 01197300138

Albo Autotr. c/terzi: CO 1452007X